Loading...
Kulinarik. Training. Konzept.2018-11-17T11:01:34+00:00

Ich darf mich bei Ihnen vorstellen…

Das Handwerk des Kochs habe ich im Hause Schuhbeck erlernt. Wir haben damals wirklich noch das Kochen gelernt, nicht Packerl aufreißen oder schnelles Auftauen. Wir haben noch drei verschiedene Grundsaucen gekocht, die in kleinen Sauteusen mit kalten Butterwürfeln á la minute aufmontiert wurden. Wir haben noch Wirsingsoufflé á la minute geschickt und saftige Hühnerbrustrouladen ohne Sous Vide gegart. Wir haben Messer zum Arbeiten verwendet und keine Scheren. Wir haben Kräuter und Gewürze verwendet, keine aromatisierten Würzmischungen.

Ich blicke zurück.

Ich blicke zurück auf viele Jahre als Küchenchef mit Personalverantwortung. Ich blicke zurück auf mehrere Jahre Personaldienstleistung in Führungsposition in Österreich. Ich blicke zurück auf einige Jahre als Selbständiger in Deutschland und in Österreich. Ich blicke zurück auf interessante und informative Jahre im Vertrieb und der Anwenderberatung.

Und ich blicke nach vorn.

Österreichs und Deutschlands Gastronomie tut sich seit einiger Zeit etwas schwer. Auflagen, Vorschriften, Gesetzesänderungen, Novellen hier und Regularien dort. Auch Personalprobleme gilt es zu bewältigen. Ich habe viele Häuser gesehen, besucht und kennengelernt, die sehr modern und ambitioniert ihrer Arbeit nachgehen – aber kein Personal bekommen. Über den Ursprung des Problems brauchen wir an dieser Stelle nicht philosophieren, wir müssen das Problem bewältigen. Und genau das ist der Punkt, der uns (Sie und mich) zusammenbringen wird.

Ich unterstütze Sie gern bei der Findung eines Konzeptes, bei der Umstellung der Arbeitsgewohnheiten in der Küche, bei der Beratung bzgl. des Einsatzes technischen Equipments und vielem mehr. KÜCHE ist meine Kernkompetenz, ich konzentriere mich auf Ihren kulinarischen Bedarf und begleite Ihr Unternehmen.

Empathisch. Effizient. Ehrlich.

Ich darf mich bei Ihnen vorstellen…

Das Handwerk des Kochs habe ich im Hause Schuhbeck erlernt. Wir haben damals wirklich noch das Kochen gelernt, nicht Packerl aufreißen oder schnelles Auftauen. Wir haben noch drei verschiedene Grundsaucen gekocht, die in kleinen Sauteusen mit kalten Butterwürfeln á la minute aufmontiert wurden. Wir haben noch Wirsingsoufflé á la minute geschickt und saftige Hühnerbrustrouladen ohne Sous Vide gegart. Wir haben Messer zum Arbeiten verwendet und keine Scheren. Wir haben Kräuter und Gewürze verwendet, keine aromatisierten Würzmischungen.

Ich blicke zurück.

Ich blicke zurück auf viele Jahre als Küchenchef mit Personalverantwortung. Ich blicke zurück auf mehrere Jahre Personaldienstleistung in Führungsposition in Österreich. Ich blicke zurück auf einige Jahre als Selbständiger in Deutschland und in Österreich. Ich blicke zurück auf interessante und informative Jahre im Vertrieb und der Anwenderberatung.

Und ich blicke nach vorn.

Österreichs und Deutschlands Gastronomie tut sich seit einiger Zeit etwas schwer. Auflagen, Vorschriften, Gesetzesänderungen, Novellen hier und Regularien dort. Auch Personalprobleme gilt es zu bewältigen. Ich habe viele Häuser gesehen, besucht und kennengelernt, die sehr modern und ambitioniert ihrer Arbeit nachgehen – aber kein Personal bekommen. Über den Ursprung des Problems brauchen wir an dieser Stelle nicht philosophieren, wir müssen das Problem bewältigen. Und genau das ist der Punkt, der uns (Sie und mich) zusammenbringen wird.

Ich unterstütze Sie gern bei der Findung eines Konzeptes, bei der Umstellung der Arbeitsgewohnheiten in der Küche, bei der Beratung bzgl. des Einsatzes technischen Equipments und vielem mehr. KÜCHE ist meine Kernkompetenz, ich konzentriere mich auf Ihren kulinarischen Bedarf und begleite Ihr Unternehmen.

Empathisch. Effizient. Ehrlich.

Meine Dienstleistungen.

KONZEPTENTWICKLUNG

GASTRONOMIE

Nie stehenbleiben.

Die Gastronomie befindet sich aktuell in ihrer größten Umbruchphase. Fressen oder gefressen werden hat eine ganz neue Bedeutung erhalten, daher ist Stillstand und stures Abarbeiten und Abwarten der Tod für jeden gastronomischen Betrieb.

Zukunft.

Ich helfe Ihnen und begleite Sie gern (auch in Verbindung mit dem Kompetenznetzwerk „gastroprofis.net“) auf dem Weg in eine gastronomische Zukunft im Rahmen einer Neukonzeptionierung Ihres Betriebes. Die Wechselwirkung von Technik, gut durchdachtem Speisenangebot, wirtschaftlicher Grundsteinneulegung und trainiertem Personal macht den Unterschied.

KONZEPTENTWICKLUNG

POINT OF SALE

Fleischer. Bäcker. Bistros.

Wir leben in einer schnelllebigen Welt, in der nur ein funktionierendes Foodkonzept zum Erfolg führt. Die to go-Mentalität wächst, Zeit hat man immer weniger und die Preissensibilität ist deutlich zu merken. Ich unterstütze Sie (mit einem funktionierenden Netzwerk im Hintergrund) auf dem Weg zu einem gewinnbringenden Foodkonzept. Gehen Sie mit der Zeit. Lassen Sie im Rahmen der Wettbewerbsfähigkeit nichts unversucht.

Kompetenz.

Von der ausgesuchten, wirtschaftlichen Küchentechnik bis hin zum Lebensmittel, von der Präsentation der Waren bis hin zum neuen Internetauftritt biete ich Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Gastronetzwerk „gastroprofis.net“ alles für Ihren Betrieb. Wir freuen uns, Ihnen zur Seite stehen zu dürfen.

TRAINING

PRIVATWIRTSCHAFT

Abwechslung ins Büro bringen.

Sicher stehen auch Sie als Chef genauso wie Ihre Mitarbeiter fast täglich vor der großen Frage: was gibt’s heute Mittag zu essen? Was mitnehmen oder schnell wo etwas kaufen? Leberkassemmel vs. Salat? Ich komme gern in Ihren Betrieb und präsentiere die schnelle, xunde Jausn. Wir brauchen nicht viel: ein wenig Platz in der Kaffeeküche oder Kantine, interessierte Mitarbeiter und Aufmerksamkeit.

Xund.

Darum geht es. Gesundheit. Vernunft. Heutzutage sitzen wir zu viel, essen falsch, nutzen zu viele technische Hilfsmittel in allen Lebenslagen und werden in der Speisenauswahl häufig einfach Opfer der fehlenden Zeit. Das lässt sich recht einfach ändern und vorausschauend in den Alltag einbauen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

TRAINING

KÜCHENTEAMS

Stop der Betriebsblindheit!

Wenn Sie Küchenpersonal haben, sind Sie ja eigentlich schon einer der glücklicheren Gastronomen. Das liest sich seltsam, ist aber leider so. Im Laufe der letzten Jahre hat sich viel geändert: Arbeitstechniken, HACCP-Richtlinien, der Anspruch des Gastes, die Art des Anrichtens und auch Faktoren wie Sozialkompetenz und vieles mehr. Auch Themen wie Regionalität, Nachhaltigkeit und Reduzierung des Mülls sollten zum Küchenalltag gehören.

Training.

Sportler kommen nur mit viel Training, Durchhaltevermögen, vernünftiger Ernährung und Fokussierung ans Ziel. Das ist bei Gastronomen respektive Köchen nicht anders – und daran möchte ich gern mit Ihnen und Ihrem Team arbeiten.

ANFRAGE.

Nachdem Sie sich nun einen Überblick über meine Dienstleistungen haben machen können, freue ich mich auf Ihre Anfrage.


Was gibt’s Neues beim Wenderoth?


wenderoth.at | Kulinarik. Training. Konzept. | Meine Kompetenz ist die KÜCHE. Konzeptberatung und -entwicklung für die Gastronomie in Österreich und Deutschland. Training. Kochschule. Mietkoch. | Kulinarik? Wenderoth!