Personal neu, Küche neu, Karte neu, alles neu. Das schönste ist es eigentlich immer, eine Neueröffnung begleiten zu dürfen. So durfte ich auch den Gasthof Lamm in Innsbruck unterstützen, sich kulinarisch auszurichten.

Frisch. Ehrlich. Regional.

Das behauptet ja eigentlich jeder… Im Gasthof Lamm haben wir sogar einen draufgelegt und spielen die Karte „Neuinterpretation“ aus.

Gasthof Lamm, Innbruck, Mariahilfstraße 12

Tolles Ambiente, einzigartige Räumlichkeiten und die liebsten Wirtsleute machen noch kein erfolgreiches Gastronomiekonzept, sind aber unverzichtbare und wesentliche Faktoren. Aber was macht es nun aus, dieses „erfolgreiche Gastronomiekonzept“?

Die Mischung macht’s.

Genau diese Mischung muss man finden. Man sollte nicht der nächste Wirt sein, der neben Schnitzel, Cordon Bleu und Palatschinken traditionelle Küche auf höchstem Niveau bewirbt. Man sollte aber auch nicht der nächste Wirt sein, der XXL-Portionen anbietet – weil das wirklich nicht sinnvoll, nachhaltig und schick ist. Aber man sollte vielleicht der Wirt sein, der wirklich vor der Haustür einkauft, sich Gedanken über die Speisekarte macht und anders sein möchte.

Dieses „anders“ sieht jeder.
„Besser“ ist immer nur ein subjektives Empfinden.

Im Gasthof Lamm in Innsbruck haben wir das „anders“ sehr schön umgesetzt, indem wir klassische, vornehmlich Tiroler Produkte neu zusammensetzen, neue Nuancen setzen und auch mal mutig sind. Mut zahlt sich aus, das zeigen die Reaktionen der Gäste.

Auch im Fall des Innsbrucker Gasthauses setze ich in der Unterstützung auf moderne Küchentechnik und die Arbeitsweise „Cook & Chill“. Zwei Köche und ein Patissier – da muss man sich organisieren und ruhige Zeiten nutzen, um in stressigen Zeiten aus den Vollen schöpfen zu können. Konvektomat und Schockfroster sind hier sinnvolles Werkzeug und kein Hochglanz-Hingucker. Pasta: hausgemacht. Knödel: hausgemacht. Alles Desserts: hausgemacht. Kuchen und Torten: hausgemacht.

Das ist Frische, Regionalität und Ehrlichkeit.


Gasthof Lamm, Innbruck, Mariahilfstraße 12